Academy

Schulen

Die Lions-Academy fördert mit gezielten Schulangeboten junge Eishockeyspieler. Die Nachwuchsabteilungen der GCK/ZSC Lions arbeiten mit fünf Sportschulen zusammen und planen mit dir deine sportliche sowie auch schulische Ausbildung. 

K+S Zürich & Uster

Die beiden Partnerschulen bieten Oberstufenschüler eine ganzheitliche Ausbildung an. Ein Schüler kann wöchentlich drei Zusatztrainings absolvieren und bekommt für Sport-Termine ausserhalb der Freizeit in der Regel problemlos eine Dispens der Schule.

www.kunstundsportschule.ch
www.kuszh.ch

United School of Sports

Handelsschule mit KV-Abschluss mit optimaler Abstimmung auf sportliche Aktivitäten/Trainings. Die United School of Sports ist von Swiss Olympic anerkannt. Für Spieler mit einer «Swiss Olympic Talent Card» sowie einer Bestätigung der Lions-Organisation ist die Schule kostenlos.

www.unitedschool.ch

Minerva

Die Minerva bietet ein sehr ähnliches Schulmodell wie die United School of Sports an. Minerva ist jedoch kein Partner von Swiss Olympic und verlangt darum ein jährliches Schulgeld.

www.minervaschulen.ch

K+S Rämibühl

Diese weiterführende Schule bietet eine Matura an, welche den Sportbetrieb mit einem dem Sport angepassten Stundenplan unterstützt. Ein Eintritt in eine Sportschule ist ein Privileg und entsprechend hoch sind die Anforderungen an unsere Spieler.

www.ksgymnasium.ch